Salums Sura,
die Waldhütte

Eigentümerin der Waldhütte ist die politische Gemeinde Laax. Primär soll sie als «Schulzimmer im Wald» zur Aus- und Weiterbildung für alle Waldberufe, für Schulen, Vereine und weitere am Wald interessierte Personen genutzt werden.

Die Waldhütte steht aber auch Behörden, Firmen, Gesellschaften und Privaten als Tagungsort, für gesellschaftliche und kulturelle Anlässe zur Verfügung.

Die Waldhütte steht sowohl den Einwohnern, Ferienwohnungsbesitzern, der Hotellerie/Gastronomie, den Schulen, Vereinen und Firmen von Laax als auch auswärtigen Institutionen und Privaten zur Verfügung.

Die Benützung der Waldhütte für kommerzielle Anlässe ist ausgeschlossen. Es besteht kein Wirterecht. Der Verkauf von Esswaren und Getränken ist verboten.

Es bestehen keine Übernachtungsmöglichkeiten. Die Waldhütte wird in der Regel für einen Tag vermietet und ausschliesslich an Personen über 20 Jahre.




Plan und
Infrastruktur



Infrastruktur

  • Innensitzplätze für max. 60 Personen.
  • Küche mit Geschirr und Besteck für 60 Personen.
    Die kleine Küche ist nicht für die Zubereitung «grosser Menüs» geeignet. Daher wird für die Verpflegung ein Catering-Service empfohlen.
  • 2 Getränke-Kühlschränke und 1 Kühlschrank
  • WC für Damen / Herren / Behinderte
  • Garderobe
  • Heizung
  • Beamer, Leinwand
  • Bildschirm mit TV-Anschluss
  • WLAN
  • Aussensitzplätze für 60 Personen
  • 2 Grillstellen inkl. Brennholz
  • Es bestehen keine Übernachtungsmöglichkeiten.


Wegbeschreibung

Die Zufahrt zur Waldhütte ist nur mit Fahrbewilligung gestattet. Mit der Rechnung wird dem Mieter die Fahrbewilligung (max. 3 Stk.) zugestellt. Eine ungehinderte Zufahrt zur Waldhütte kann im Winter nicht in jedem Fall garantiert werden. Gebührenpflichtige Parkplätze sind auf dem öffentlichen Parkplatz beim Restaurant «Straussennest» in beschränkter Anzahl vorhanden.

So gelangt man zur Waldhütte:
Von Laax Richtung Flims fahren, beim Kreisel Marcau nach Salums fahren, weiter auf der Via Salums bis zum Restaurant «Straussennest», wo sich die öffentlichen Parkplätze befinden.

Danach zu Fuss den Waldweg Richtung Staderas laufen, bei der ersten Abzweigung rechts abbiegen, nach ca. 120m wieder rechts abbiegen, rechts befindet sich der Forstwerkhof und links die Waldhütte.


Cargar giu Downloads

Plan da ruta · Detailkarte

Preise

Einwohner, Ferienwohnungsbesitzer, Hotellerie/Gastronomie und Firmen der Gemeinde LaaxCHF 250.-
Auswärtige Gäste und FirmenCHF 350.-
Vereine und Jahrgänger-Feiern der Gemeinde LaaxCHF 100.-
Schulen der Gemeinde Laaxgratis
Aus- und Weiterbildung Wald, Jagd, Naturgratis
Fahrbewilligung pro Stück (max. 3)CHF 10.-
Geschirrbenützung (Abwasch durch Mieter)CHF 30.-
Kaffee pro TasseCHF 1.-
1.5 l MineralwasserCHF 4.-
Endreinigung durch VermieterCHF 150.-


Catering



Grandis Ustria da Vin
Ueli Grand
T +41 81 911 58 48
M +41 79 689 90 81
E-Mail


Metzgerei Gurtner AG
Monica & Fredy Gurtner
T +41 81 911 15 50
M +41 76 504 89 39
M +41 79 609 22 77
E-Mail


Hotel Laaxerhof
Familie van Pelt-Geisseler
T +41 81 920 82 00
E-Mail


Pasternaria Romana Laax
Aldo u. Rita Buchli
T +41 81 921 40 81
E-Mail


signinahotel
Carlo Pedolin
T +41 81 927 90 07
T +41 81 927 90 06
E-Mail


Stiva il vitturin
Geta Camathias
T +41 79 242 53 39
E-Mail


Larnags AG
Via Murschetg 17
7032 Laax
E-Mail




Gut zu wissen

Wer darf mieten?
Alle, die über 20 Jahre alt sind.

Die Benützungsgebühren sind abhängig von der Art der Nutzung. Finden Sie bitte alle Details im Dokument Benützungsreglement und Gebührenordnung.
Wie läuft eine Miete ab?
Nach dem Ausfüllen des Reservationsformulars ist die Waldhütte für Sie provisorisch reserviert. Im Anschluss wird Ihnen die Rechnung mit Einzahlungsschein per Post zugestellt. Die Reservation gilt als definitiv, sobald Ihre Zahlung erfolgt ist. Erfolgt die Zahlung nicht innert 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung, wird Ihre Reservation hinfällig.

Die Übergabe und die Abgabe erfolgen durch den Hüttenwart um 11 Uhr (Übergabe) resp. 8 Uhr (Abgabe) vor Ort oder nach Vereinbarung. Allfällige Konsumationen sind an der Abnahme in bar dem Hüttenwart zu entrichten.
Was heisst «provisorisch reserviert»?
«Provisorisch reserviert» heisst, dass sich an diesem Datum schon ein anderer Mieter für die Waldhütte interessiert. Gerne setzten wir Sie auf die Warteliste. Sie werden spätestens innert 3 Wochen per Mail informiert, ob die Waldhütte definitiv für Sie reserviert werden kann.
Kann man mit dem Auto zur Waldhütte fahren?
Die Zufahrt zur Waldhütte ist nur mit Fahrbewilligung gestattet. Mit der Rechnung wird dem Mieter die Fahrbewilligung (max. 3 Stk.) zugestellt. Eine ungehinderte Zufahrt zur Waldhütte kann im Winter nicht in jedem Fall garantiert werden. Gebührenpflichtige Parkplätze sind auf dem öffentlichen Parkplatz beim Restaurant «Straussennest» in beschränkter Anzahl vorhanden.
Kann man in der Waldhütte kochen / grillieren?
Da die kleine Küche der Waldhütte nicht für die Zubereitung «grosser Menüs» eingerichtet ist, wird für die Verpflegung ein Catering-Service empfohlen.

Das Grillieren bei der öffentlichen Feuerstelle ist unter Vorbehalt der Bestimmungen des Kantons Graubünden betreffend Feuerungsverbot gestattet. Das Grillieren auf der Terrasse ist feuerpolizeilich verboten.
Kann man in der Waldhütte übernachten?
Nein, es bestehen keine Übernachtungsmöglichkeiten.